Landschaftsbilder - Landscape-Pictures

NaturbilderDirekt zur BilderGalerie springen.

Landschaftsbilder zeigen meist weite Flächen und Landabschnitte auf einem Bild. Durch die Weite wirkt die Aufnahme fast unendlich und beeindruckend. Das menschliche Auge kann diese Weite in der Realität nicht nachvollziehen, da es nur einen bestimmten Winkel/Ausschnitt (50mm) erfassen kann. Ein WeitWinkel-Objektiv kann bis zu 10mm erfassen.

Landscape-Pictures shows mostly a wide area. Through the vastness, the picture acts endless and sensational. The human eye cant see this long distance in the reality, it works only on a limited Angle/Cutout (50mm). A Wide-Angel-Lens can capture the Landscape down to 10mm.

 

Artikel Landschaftsfotografie Ein Kurzartikel über die Landschaftsfotografie.

Bei den Landschaftsaufnahmen ist eine sorgfältige Komposition des Bildes nötig, denn schnell entstehen langweilige Landschaftsbilder. Bei dieser Art Fotografie kann ein Weitwinkelobjektiv eingesetzt werden, welches völlig neue Perspektiven bietet. Das Weitwinkelobjektiv besticht nicht nur durch den weiten Blickwinkel, sondern auch durch die hervorragende Tiefenschärfe, was gute Landschaftsbilder auszeichnen.



Egal welche Witterungsverhältnisse herrschen, zum Fotografieren von Landschaftsbildern gibt es kein falsches Wetter. Oftmals ergeben sich bei schlechten Witterungsverhältnissen beeindruckende und reizvolle Bilder.

Das Bild rechts zeigt die Skyline von Mainz bei einem Sonnenuntergang. Zeigen Sie auf das Foto und gedulden Sie sich einen Augenblick. Nun sehen Sie ein weiteres Landschaftsbild, welches Rüdesheim am Rhein und die Umgebung zeigt. Beide Fotos wurden mit einem Weitwinkelobjektiv mit einer Brennweite von 16mm fotografiert.


Bei Landschaftsaufnahmen sollte man durch verschiedene Tricks die Illusion von Raum, Weite und Tiefe entstehen lassen. Durch Einbeziehung eines Menschen, Tieres oder Gebäudes bekommt das Landschaftsfoto einen zusätzlichen Reiz und es wird der Maßstab der Umgebung verdeutlicht.




Das linke Landschaftsfoto zeigt eine Straße, die an einer Felswand vorbeiführt. Durch die Kraftfahrzeuge auf der Landstraße, erschafft der Fotograf einen visuellen Maßstab über die gewaltige Größe der Felswand.

Zeigen Sie mit dem Mauspfeil auf das Landschaftsbild und gedulden Sie sich bitte einen Augenblick. Jetzt Sehen Sie ein Foto, das eine Ortschaft zeigt. Dieses Bild vermittelt die unendliche Weite einer Landschaft. Beide Bilder wurden mit einem Teleobjektiv fotografiert.


Die wichtigsten Themen einer Reisefotografie sind Landschaftsaufnahmen. Durch natürliche Linien, die in der Landschaftsfotografie häufig anzutreffen sind, kann eine weitere Illusion von Raum ausgelöst werden. Blätter oder äste, die seitlich ins Bild hineinragen, können ebenfalls dem Betrachter eine Räumlichkeit vermitteln.


Panoramaaufnahmen können auf verschiedene Weise entstehen. Bei einem überdimensionierten Bild, das für eine Landschaftsaufnahme nicht mehr den Reiz ausmacht, kann man den oberen und unteren Bildrand soweit zurechtschneiden, dass sich ein breitgefächertes Panoramabild ergibt. Dieses Bild, welches die Landschaft in Rheinhessen zeigt, ist so entstanden.

Bei dem darauffolgenden Bild, wenn Sie mit der Maus über dieses Foto zeigen, sehen Sie eine winterliche Landschaftsaufnahme im Odenwald bei Lindenfels, wobei das Panoramabild aus mehreren Einzelbildern besteht. Für dieses Bild wurden mehrere Bilder fotografiert und später manuell zusammengesetzt. Es gibt mittlerweile FotoSoftware, die fast perfekt Einzelbilder zu einem Gesamtbild zusammensetzt. Die Schwierigkeit besteht darin, die fast perfekten Übergänge zu finden, so dass der Betrachter nicht die Kanten bemerkt, wo die Einzelbilder aufhören, oder ein neues Einzelbild beginnt. Hat man diese Einzelbilder ohne Kanten, Farbsäume und Helligkeitsunterschiede zusammengesetzt, ensteht ein fantastisches Panoramabild.


Im umfangreichen Bilderarchiv finden Sie weitere Landschaftsbilder, aufgenommen in einer FotoSerie, wie Bilder rund um den Odenwald, Herbstbilder und Winterimpressionen.

Naturfotografie Zum Anfang des Artikels über die Landschaftsfotografie.

 
In dieser Fotokollektion befinden sich 41 Bilder.Back - Zurueck zum Bildarchiv
Landschaftsfoto Flussgabelung - River bifurcation Naturidylle - In close communion with nature Kleines Bergmassiv - Little Massif Badesee - Swimming pond Walldorf Spiegelung - Water-Mirroring
Rosengarten Mainz - Into the Rose Garden Mainz (Germany) Baumbild - Picture of a tree Einsam auf dem Fluss - Autark on the River Schneelandschaft - Snow-covered landscape Stromschnellen - Rapids Rheinhessen - Landscape at the near of Sankt Johann (German little City)
Schlecht-Wetter-Front - Thunderstorm - Bad weather Schutzlos - Unprotected edge of the wood Natur-Schutz-Gebiet - Nature Reserve Moenchsbruchmuehle (German) Landschaftsfoto mit Regen - Landscape Picture - A rainy day Nahe Landschaft Nahetal
Die Glan (Fluss) Ein Baum ohne Blaetter in der kalten Jahreszeit Weizen und Roggen - Wheat and Rye Mohnfeld - Field of poppies - Red poppy Landschaftsbild Rheinhessen Eine Ortschaft am Fluss - A Village on the river
Strohballen Ernte 2007 Waldbild Gruene Idylle - Pristine Forest - Take a turn in the idyllic wood Baumlandschaft - Green Landscape Landschaft bei Bad Wimpfen Auch bei windig kuehlem Wetter kann man Spaß haben, wenn man einen Drachen besitzt. Eine Strasse zum Licht im Odenwald - The Odenwald Road - A Road of Odes in Germany - Drive to the Light
Landschaft Mitte April im Odenwald Ein Baum im Rapsfeld Rapslandschaft Rapsodie Gegensaetze ziehen sich an Die Natur im Mai
Wenn der Schnee taut Überschwemmungen - Ein Baum im Wasser Grüne Landschaft soweit das Auge blicken kann Idyllisch und ruhig Landschaft nähe Weikersheim im lieblichen Taubertal